Suche

Let's talk about change, baby!

erstellt am 10 März 2017 durch tm

Business as usual ist vorbei! Disruptive Technologien, die demografische Entwicklung und die digitale Revolution schütteln die Gesellschaft, die Märkte und unseren Alltag heftig durcheinander.

(mt) Ob wir es nun gut finden oder nicht – es gibt nur zwei Alternativen: Entweder wir springen auf den Zug des Wandels auf oder bleiben am Bahnsteig stehen. Wir verändern uns oder werden vom Markt verschwinden.

 

„Let´s talk about Change, Baby!“, fordert deshalb Ilja Grzeskowitz. Mit seinem gleichnamigen Titel gibt er Ihnen das Rüstzeug an die Hand, um in den turbulenten Märkten von Morgen zu bestehen und Ihr Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft fit zu machen. Denn Veränderung ist nicht das, was um uns herum passiert. Sondern die Art und Weise, wie wir im Kopf damit umgehen, so der Change-Experte. Eine ganz bestimme Art zu denken, zu entscheiden und Verantwortung zu übernehmen, die es jeden Tag aufs Neue auszurichten gilt. Die wichtigste Grundlage ist die richtige Attitüde – das Mindset eines Business Rockstars. Denn um in Zeiten der Veränderung erfolgreich sein zu können, reicht Dienst nach Vorschrift nicht mehr aus.

Stattdessen benötigen Sie all die Eigenschaften, die den Rock ‘n‘ Roll ausmachen: Lust an der Kreativität, Spaß am Erschaffen von Werten und den Anspruch, anderen Menschen das Leben ein kleines bisschen besser zu machen. Es ist die besondere innere Haltung der Bruce Springsteens, Gene Simmons‘ und Ozzy Osbournes dieser Welt, die den Unterschied zwischen Niederlage oder Sieg, Bedeutungslosigkeit oder Rampenlicht, Scheitern oder Erfolg macht.

 

Der neue Titel von Ilja Grzeskowitz ist kein klassisches Sachbuch. Statt eines schweren Fünf-Gänge-Menüs erwartet Sie ein inspirierendes Büfett voller mutiger Ideen. Greifen Sie zu! Das Motivations-Manifest liefert eine Zusammenfassung seiner Ideen, Meinungen und Erfahrungen zum Thema Change in 77 1/7 Kapiteln (warum diese krumme Zahl, erfahren Sie natürlich beim Lesen): Zum Beispiel zu den Fragen, was die Change-DNA ausmacht, weshalb Sie groß und mutig träumen und über den Tellerrand schauen sollten und warum Sie Ihre bedingungslosen Grundprinzipien unbedingt kennen sollten.

 

Grzeskowitz rüttelt nicht nur wach und regt zum Querdenken an. „Mr. Change“ versorgt Sie zudem mit dem notwendigen Brainfood, um die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags besser zu nutzen, notwendige Veränderungen aktiv anzupacken und in Ihrem Unternehmen eine Change-Kultur zu etablieren, die sich durch Offenheit, Innovation und Mut zu neuen Wegen auszeichnet. Falls nötig versetzt er Ihnen auch einen liebevollen Tritt in den Hintern, damit Sie sich von der Herumeierei, der Ausreden- und Abwartehaltung endlich verabschieden. Denn Unternehmen verändern sich nur, wenn sich die Menschen verändern. Nur wenn wir als Persönlichkeit wachsen, können wir auch bessere Unternehmer, Führungskräfte oder Mitarbeiter werden. Also: „Let´s talk about Change, Baby!“

 

Ilja Grzeskowitz ist Change-Experte, Autor mehrerer Bestseller und international gefragter Keynote-Speaker. Die Mission des ehemaligen Topmanagers ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, in disruptiven Märkten eine Kultur der Veränderung zu etablieren, die von Innovation, Flexibilität und Mut zu neuen Wegen geprägt ist. www.grzeskowitz.de

 

 

ILJA GRZESKOWITZ

Let's talk about change, baby!

Ein Motivations-Manifest für Unternehmer, Querdenker und alle, die es werden wollen

 

184 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-86936-758-3

€ 15,00 (D) | € 15,40 (A)

GABAL Verlag, Offenbach 2017

 


facebook twitter